Nachhaltigkeit

MOLTEX Pure & Nature bietet seit langem zuverlässige und leistungsstarke Babypflegeprodukte, die für die Haut Ihres Babys sicher und umweltfreundlich sind. MOLTEX Pure & Nature Windeln werden unter Einsatz der neuesten verfügbaren Produktions- und Qualitätskontrolltechnologien ausschließlich in Deutschland mit 100% sauberer Energie hergestellt und gewährleisten so Produktsicherheit und Leistung.

Nur so können wir den nächsten Generationen – den kleinen Windelhelden von heute und morgen – eine ökologisch sichere Zukunft sichern.

„Die Natur ist sicher

wie auch meine Windel"

CO2-neutrale Produktion 

Im Hinblick auf den Klimaschutz (SDG13) liegt der Schwerpunkt von Ontex auf Energieeffizienz, erneuerbaren Energien und der Unterstützung der Klimaverträglichkeit, damit ihre betrieblichen Aktivitäten bis 2030 kohlenstoffneutral werden können.

Im April 2020 haben zwei Standorte (Eeklo und Mayen), an denen Ontex die Marke “ Moltex “ herstellt, dieses Ziel bereits erreicht, indem sie offiziell zu CO2-neutralen Produktionsstätten für ihre für ihre Klimaverträglichkeit im Jahr 2019 wurden. Die Werke in Eeklo & Mayen gehen über den Kauf von 100% Ökostrom hinaus und gehen noch einen Schritt weiter, indem sie ihre Verantwortung für die Kompensation ihres unvermeidlichen Verbrauchs fossiler Brennstoffe wahrnehmen. Durch die Unterstützung eines von VCS ( https://registry.verra.org/app/search/VCS ) zertifizierten Klimaprojekts förderte das Unternehmen die Erzeugung von 1.630 MWh erneuerbarer Energie, unterstützte mehr als 1.500 Haushalte beim Zugang zu grüner Energie und hat dabei 1.200 tCO2-Emissionen vermieden. Dank ihrer Kompensationsverpflichtung hat das Unternehmen als solches Einfluss auf mindestens 3 Ziele der nachhaltigen Entwicklung (SDG 7, 8 und 13) gehabt.

„NULL“ Produktionsabfälle

Bei uns landen keine Produktionsabfälle auf Mülldeponien.

Ethische Beschaffung 

Wir verwenden einen risikobasierten Sozialaudit-Ansatz, um die Einhaltung sozialer Standards in unserer Lieferkette sicherzustellen.

Qualitätssicherung und Umweltschutz

Ein auf den Prinzipien von Umweltschutz und Verantwortung basierender Qualitätssicherungsprozess hat bei MOLTEX höchste Priorität. Die notwendige kontinuierliche Überwachung der Produktion und Produkte stellt in diesem Zusammenhang eine Herausforderung dar. (ISO14001 , ISO50001) Sie umfasst die Beurteilung von ökologischen und sozialen Auswirkungen und die kontinuierliche Anpassung an die neuesten Standards. Diese Herausforderungen sind zum Beispiel: Reduzierung des Materialverbrauchs, Optimierung der Energienutzung, Abfallwirtschaft, Reduzierung von Schadstoffemissionen beim Transport und Logistik. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt ist das Energiemanagementsystem, das neue Möglichkeiten für die Einsparung von Energie bietet. Hierzu gehören zum Beispiel die Nutzung und kontinuierliche Verbesserung von energieeffizienten Motoren und der Umstieg auf LED-Beleuchtung.

Unsere Mitarbeiter: das schlagende Herz und die treibende Kraft hinter Moltex

Unsere Mitarbeiter sind seit jeher das schlagende Herz und die treibende Kraft unseres Unternehmens. Wir entwickeln sie systematisch und praxisorientierte weiter und ermutigen sie kontinuierlich, an Schulungen und Fortbildungen teilzunehmen. Wir fördern durch wirksame Maßnahmen die schrittweise Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir legen außerdem großen Wert darauf, das Bewusstsein unseres gesamten Personals für nachhaltige Werte zu schärfen, und gehen mit gutem Beispiel voran. Diesen Weg können wir nur gemeinsam und in kleinen Schritten gehen. Darüber hinaus führen wir in unseren Betrieben Sozialaudits (BSCI) durch Dritte durch, um faire Arbeitsbedingungen zu gewährleisten.

Auszeichnung für MOLTEX

Moltex Pure & Nature wurde zum dritten Mal in Folge mit dem GREEN BRANDS Siegel für Qualität ausgezeichnet. Die GREEN BRANDS Marken leisten einen erheblichen Beitrag zum Schutz von Natur und Umwelt. Sie werden auf umweltfreundliche Weise hergestellt und unterstützen konsequent den Schutz und Erhalt von Naturräumen und Ressourcen sowie eine nachhaltige Lebensqualität. Das Siegel bietet Verbrauchern einen zuverlässigen Standard und ist eine Orientierungshilfe bei der Auswahl von Produkten.

Zertifizierungen

Hautfreundlich, umweltfreundlich, sehr sicher, auf Schadstoffe und Allergierisiken geprüft

* The Seal of Cotton und Cotton EnhancedTM sind Warenzeichen von Cotton Incorporated. Die äußere Schicht enthält 15% superweiche Bio-Baumwolle.

Von unabhängigen Instituten als sicher erwiesen

Verpackung
moltex_certification_fsc_portrait

AllergyCertified

Allergy Certified ist ein internationales Label, das für ein minimales Risiko von Hautallergien steht. Das unabhängige AllergyCertified Institut führt eine sorgfältige Risikobewertung für alle im jeweiligen Produkt enthaltenen Inhaltsstoffe aus. Produkte mit als allergen oder kanzerogen eingestuften Chemikalien sowie Substanzen, die die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen (endokrine Disruptoren), können dieses Siegel nicht erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf: http://allergycertified.com/

DERMATEST® 5-Sterne „KLINISCH GETESTET“

Produkte mit dem 5-Sterne-Siegel wurden einem klinischen Test des unabhängigen Instituts DERMATEST® unterzogen. Dieses Siegel gewährt höchste Sicherheit dafür, dass unsere Produkte bei kurz- und langfristigem Gebrauch keine Hautreizungen oder Allergien verursachen. Der klinische Test umfasst:

– Testzeiträume von mindestens vier Wochen

– Anwendung auf bestimmten Hautbereichen

– Messung physiologischer Hautparameter

– einen abschließenden Patch-Test, um Allergien auszuschließen, die sich während des Testzeitraums entwickelt haben könnten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.5-star-guarantee.de

Standard 100 by OEKO-TEX®

STANDARD 100 by OEKO-TEX® gehört zu den weltweit bekanntesten Labeln für schadstoffgeprüfte Produkte.
Bei den Tests werden verschiedene gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe berücksichtigt. Einige dieser Inhaltsstoffe unterliegen gesetzlichen Regelungen, andere nicht. In vielen Fällen übertreffen die Grenzwerte für das STANDARD 100 Label die nationalen und internationalen Anforderungen.

Babys benötigen aber besonderen Schutz. Deshalb müssen Babypflegeprodukte der OEKO-TEX® „Produktklasse I“ sehr strenge Kriterien erfüllen, um die empfindliche Babyhaut zu schützen. Außerdem wurden unsere Produkte gemäß den erweiterten Anforderungen von „Anhang 6“ getestet und zertifiziert.

Diese Anforderungen sind sogar noch strenger als die Anforderungen in „Anhang 4“.

Moltex-Produkte werden von OEKO-TEX® auf Schadstoffe nach Standard 100 geprüft und in den Labortests wurden keine Schadstoffe oberhalb der strengsten Grenzwerte der Produktklasse I festgestellt: Artikel für Babys und Kleinkinder.

Für weitere Informationen siehe: www.oeko-tex.com/stardard100

Cotton enhanced™

Die Außenschicht der Moltex Windeln besteht aus hochwertiger Baumwolle.

Mithilfe der „Seal of Cotton“ Handelsmarke können Verbraucher leichter Produkte erkennen, die Baumwolle enthalten. Die Warenzeichen „Seal of Cotton“ und „cotton enhanced™“ gehören seit 1973 der gemeinnützigen Gesellschaft Cotton Incorporated.

Für weitere Informationen siehe: www.cottoninc.com

Ökobaumwolle in der Außenschicht

Die Außenschicht unserer Windeln enthält Ökobaumwolle, die nach Standards der biologischen Landwirtschaft produziert und zertifiziert wird. Durch die natürlichen Anbaumethoden anstelle von Chemikalien leisten wir einen Beitrag zu gesunden Böden und Ökosystemen sowie zur Gesundheit der Verbraucher. Beim biologischen Anbau von Baumwolle ist der Einsatz von giftigen Chemikalien und gentechnisch veränderten Organismen (GVO) verboten.

100 % natürliche Innenschicht

Die weiche Innenschicht, mit der die Haut Ihres Babys direkt in Berührung kommt, besteht aus 100 % nachwachsenden Rohstoffen aus Mais und Zuckerrohr.

EU Ecolabel

Windeln mit dem offiziellen EU Ecolabel halten während ihres gesamten Lebenszyklus die höchsten Umweltstandards ein – von der Rohstoffgewinnung über die Produktion bis zum Vertrieb und der Entsorgung. Das Produkt muss außerdem strenge Qualitäts- und Leistungskriterien erfüllen. So können Verbraucher umweltfreundliche Kaufentscheidungen treffen, ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen.

Für weitere Informationen siehe: https://ec.europa.eu/environment/ecolabel/

FSC®

Windeln, die FSC®-zertifizierte Zellstoffwatte enthalten, leisten einen Beitrag zum Schutz der Wälder und zur Bekämpfung der Abholzung auf der ganzen Welt. Der Forest Stewardship Council (FSC®) strebt eine verantwortungsbewusste Waldwirtschaft weltweit unter Einhaltung strenger sozialer, ökologischer und wirtschaftlicher Kriterien an.

Website: https://fsc.org/en

OK biobased®

Unsere Beutel bestehen aus biobasierten Kunststoffen und sind mit dem „OK biobased“ Zertifikat ausgezeichnet. OK biobased ist ein unabhängiges externes Zertifikationssystem von TÜV AUSTRIA. Die Produkte werden getestet und erhalten dann je nach dem Anteil an nachwachsenden Rohstoffen ein bis vier Sterne.

Für weitere Informationen siehe: http://www.tuv-at.be/green-marks/certifications/ok-biobased/