Einleitung

Diese Website („Website“) ist Eigentum der Ontex BV und ihrer verbundenen Unternehmen* („Ontex“, „wir“, „unser“) und wird von ihnen betrieben. Die Ontex BV ist eine nach belgischem Recht eingetragene Gesellschaft mit Sitz am Genthof 5, 9255 Buggenhout, Belgien und ist im belgischen Handelsregister (KBO) unter der Nummer 0419.457.296 registriert. Ontex und seine verbundenen Unternehmen kontrollieren und verwenden die erfassten personenbezogene Daten („personenbezogene Daten“) von Besuchern auf dieser Website („Besucher“). Ontex ist der Datenverantwortliche für alle über diese Website erfassten personenbezogenen Daten. Wir nehmen unsere Verantwortung für den Schutz Ihrer Daten und Privatsphäre sehr ernst. Wir haben deshalb diese Richtlinie erstellt, in der erläutert wird, wie wir personenbezogene Daten erfassen und verwenden, sofern ein Besucher sich auf dieser Website registriert oder Informationen übermittelt. Wir erläutern hierin außerdem bestimmte Rechte, die die Besucher in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten haben. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie aufmerksam durch, um unsere Praktiken im Umgang mit personenbezogenen Daten zu verstehen.

Bitte beachten Sie, dass diese Website Links zu anderen Websites enthält, die nicht von Ontex betrieben werden, für die Ontex nicht verantwortlich ist und für die diese Datenschutzrichtlinie nicht gilt. Sie sollten sich die Website der entsprechenden dritten Partei ansehen und die relevanten Datenschutzerklärungen lesen, um weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Ontex überarbeitet diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit, um sie an neue rechtliche Anforderungen oder unseren Betrieb anzupassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzrichtlinie für die Nutzung der Website tritt an dem Datum in Kraft, an dem sie auf der Website veröffentlich wird. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig, um sicherzugehen, dass Sie mit der neuesten Version vertraut sind.

*Zu verbundenen Unternehmen zählen alle Unternehmen, die von der Ontex BV kontrolliert werden, die die Ontex BV kontrollieren oder die unter gemeinsamer Kontrolle der Ontex BV stehen, wobei Kontrolle den Besitz von mindestens 50  % der Aktienanteile bedeutet. Sie können die vollständige Liste aller Ontex Unternehmen in unserem Jahresbericht auf https://ontex.com einsehen. 

Erfassung von personenbezogenen Daten

Die Besucher auf der Website müssen keine personenbezogenen Daten übermitteln, um sie nutzen zu können. Auf dieser Website werden nur personenbezogene Daten erfasst, die freiwillig und ausdrücklich von den Besuchern bereitgestellt werden. Solche personenbezogenen Daten sind zum Beispiel: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Profil und Land der Besucher, von denen aus sie die Website aufrufen.

Wir erfassen, verarbeiten und teilen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn wir sicher sind, dass eine geeignete Rechtsgrundlage dafür vorhanden ist. Unsere Rechtsgrundlage für die Erfassung personenbezogener Daten hängt vom Zweck der Erfassung ab. Die Erfassung erfolgt deshalb:

  • wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben, und stets im Sinne Ihrer Interessen und unter Einhaltung Ihrer Grundrechte. Wir nutzen zum Beispiel personenbezogene Daten, um sicherzustellen, dass diese Website korrekt funktioniert und dass wir diese Website und Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff schützen;
  • für die Erfüllung von Verträgen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder Informationen darüber anfordern oder Schritte unternehmen, um einen Vertrag abzuschließen;
  • immer mit Ihrem Einverständnis und unter geltendem Recht. Zum Beispiel für die Versendung von Direktmarketing. Sie können Ihre Einwilligung für jede Verarbeitungsaktivität, die wir auf dieser Grundlage ausführen, widerrufen;
  • unter Einhaltung von gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen, die für uns gelten.

Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte über den Kontaktbereich dieser Website.

Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur für begrenzte Zwecke verwendet:

  • Wenn Besucher sich auf der Website registrieren, um Zugang zu bestimmten Inhalten zu bekommen oder zukünftige Mitteilungen von Ontex anfordern, können wir die von den Besuchern bereitgestellten personenbezogene Daten zur Anlegung eines persönliches Profils nutzen, um die Reaktion von Ontex auf zukünftige Anfragen oder Anliegen zu personalisieren.
  • Ontex kann die personenbezogenen Daten auch verwenden, um das Benutzererlebnis der Besucher auf der Website zu personalisieren. Wenn Besucher sich online für eine von Ontex ausgerichtete Veranstaltung registrieren, verwendet Ontex die vom ihnen bereitgestellten Daten, um ihnen zu antworten.
  • Ontex stellt sicher, dass seine Marketingaktivitäten den gesetzlichen Vorschriften entsprechen, und verwendet Verfahren, um die notwendige vorherige Zustimmung von Besuchern zu erhalten, bevor Ontex ihnen E-Mails mit Informationen über sein Produktangebot sendet. Die Besucher können Ontex jederzeit auffordern, die Zusendung derartiger Materialien zu beenden.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben die personenbezogenen Daten von Besuchern an andere verbundene Unternehmen von Ontex weiter, wenn das notwendig ist, um Dienstleistungen für Sie zu erbringen und unsere geschäftlichen Aktivitäten auszuführen.

Auch wenn wir personenbezogene Daten von Besuchern an Dienstleister weitergeben können, die sie in unserem Auftrag verarbeiten, geben wir niemals personenbezogene Daten für sekundäre oder nicht mit dem ursprünglichen Zweck im Zusammenhang stehende Zwecke an Dritte weiter, sofern wir die Besucher zum Zeitpunkt der Erfassung nicht darauf hingewiesen haben. Die Dienstleister, an die wir personenbezogene Daten von Besuchern weitergeben, haben sich mit unseren Vertraulichkeitsbedingungen einverstanden erklärt und die personenbezogenen Daten, die wir an sie weitergeben, werden ausschließlich zum Zwecke der Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung verwendet. Zu diesen Dienstleistern gehören auch IT-Dienstleister, die uns bei der Verwaltung unserer IT- und Backoffice-Systeme unterstützen.

Sollte Ontex in Zukunft einige oder alle seiner Unternehmen oder Vermögenswerte an eine dritte Partei verkaufen oder an diese übertragen, kann Ontex personenbezogene Daten an einen potentiellen oder tatsächlichen Drittpartei-Käufer von Ontex-Unternehmen oder Vermögenswerten weitergeben.

Die Weitergabe personenbezogener Daten von Besuchern umfasst auch die Übertragung in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums einschließlich in Länder, die möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau wie der Europäische Wirtschaftsraum aufweisen. Ontex hat bereits entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen und wird dies auch weiterhin tun, damit ein angemessener Schutz der personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit geltenden Datenschutzgesetzen für die vorgenannten Zwecke gewahrt bleibt. Hierzu zählt der Abschluss von Standardvertragsklauseln der EU, unter denen Dritte einen angemessenen Schutz z. B. durch Firewalls, Kennwörter usw. gewährleisten müssen.

Sofern erforderlich, dürfen personenbezogene Daten an Strafverfolgungs-, Regulierungs- oder andere Regierungsbehörden oder an Dritte weitergegeben werden, sofern dies notwendig oder erstrebenswert ist, um etwaigen gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen oder Anforderungen nachzukommen oder um die vorstehenden Zwecke zu verfolgen. Wenn wir Informationsanfragen von Strafverfolgungs- oder Regulierungsbehörden erhalten, prüfen wir diese Anfragen sorgfältig, bevor wir personenbezogene Daten weiterleiten.

Sie haben das Recht, von uns weitere Informationen über unsere Sicherheitsvorkehrungen (einschließlich einer Kopie von relevanten vertraglichen Verpflichtungen) zu erhalten, um den angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen, wenn diese wie oben beschrieben übertragen werden.

Zugriff auf personenbezogene Daten

Wir tun alles in unseren Kräften Stehende, um Personen, die ihre von Ontex verarbeiteten personenbezogenen Daten, die sie bei der Registrierung auf dieser Website bereitgestellt haben, einsehen möchten, Zugang zu diesen Daten zwecks Überprüfung und/oder Berichtigung zu ermöglichen. Registrierte Besucher haben jederzeit das Recht, ihr Besucherprofil einzusehen, ihre Daten zu korrigieren oder zu aktualisieren sowie sich abzumelden. Wenn die Website es Besuchern nicht ermöglicht, auf ihr Profil zuzugreifen und es zu aktualisieren, oder wenn Besucher Probleme beim Zugriff auf ihr Profil haben oder eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten anfordern möchten, müssen sie Ontex über den Kontaktbereich auf dieser Website kontaktieren. Ontex bearbeitet Anfragen für den Zugriff auf personenbezogene Daten oder deren Änderung unter Einhaltung der geltenden rechtlichen Bestimmungen.

Ihre Rechte als betroffene Person

Als Besucher haben Sie das Recht, wie oben beschrieben auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Ferner haben Sie folgende Rechte:

  • Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren oder zu löschen. Wir werden versuchen, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, bevor wir sie korrigieren. Das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten kann nur unter bestimmten Umständen wahrgenommen werden, zum Beispiel, wenn Ihre Daten nicht mehr zu dem Zweck, für den sie erfasst wurden, benötigt werden, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen (sofern dies die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung war), nach einer erfolgreichen Wahrnehmung Ihres Widerspruchsrechts, wenn Ihre Daten auf rechtswidrige Weise verarbeitet wurden oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Ontex ist jedoch nicht verpflichtet, Ihrer Löschanfrage Folge zu leisten, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig ist.
  • Sie können uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Dies ist der Fall, wenn (i) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten angefochten wurde; in diesem Fall werden wir diese verarbeiten, um ihre Richtigkeit zu überprüfen; (ii) wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist, Sie aber keine Löschung wünschen; (iii) wenn die Daten nicht mehr für den Zweck, für den sie erfasst wurden, benötigt werden, Sie diese jedoch noch benötigen, um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen oder (iv) wenn Sie Ihr Widerrufsrecht wahrgenommen haben und die Überprüfung zwingender Gründe noch nicht abgeschlossen ist.
  • Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Dies bezieht sich auf personenbezogene Daten, die wir auf Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeiten, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Grundrechte und Freiheiten schwerer wiegen als unser berechtigtes Interesse. Sie können uns ebenfalls auffordern, die Art und Weise, in der wir Sie zu Marketingzwecken kontaktieren, zu ändern und Ihre personenbezogenen Daten nicht an nicht mit uns verbundene Dritte für das Direktmarketing oder für andere Zwecke weiterzuleiten.
  • Sie können Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns in einem maschinell lesbaren Format übermittelt haben, anfordern oder uns auffordern, sie direkt an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen. Sie können dieses Recht nur in Anspruch nehmen, wenn Sie der Verarbeitung zugestimmt haben oder die Verarbeitung auf der Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen beruht und mit automatisierten Mitteln erfolgt.
  • Sie können uns auffordern, Ihnen eine Kopie oder einen Verweis auf die Sicherheitsvorkehrungen zukommen zu lassen, unter deren Anwendung Ihre persönlichen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes übertragen werden. Wir können unsere Vereinbarungen zur Datenübertragung überarbeiten, um Geschäftsbedingungen zu bewahren.
  • Sie haben das Recht, ein Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ontex nicht auf angemessene Weise mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir bitten Sie daher, bei Fragen oder Bedenken, die Sie bezüglich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, uns über den Kontaktbereich dieser Website zu kontaktieren.

Informationssicherheit und Aufbewahrung personenbezogener Daten

Wir wenden allgemein anerkannte Standards bezüglich der technischen und operativen Sicherheit an, um alle von Besuchern bereitgestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, missbräuchlicher Verwendung, Änderung oder Vernichtung zu schützen. Die Übertragung personenbezogener Daten über das Internet ist jedoch nie ohne Risiko und die Sicherheit der Informationen hängt teilweise von der Sicherheit des von Ihnen zur Kommunikation mit uns genutzten Computers und dem Schutz Ihrer Nutzer-ID und Ihres Passworts ab. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz dieser Informationen ergreifen.

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie dies zu dem Zweck, für den sie erfasst wurden, notwendig ist, z. B. um auf Ihr Anliegen zu antworten oder unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Ontex kann Ihre personenbezogenen Daten für längerer Zeit speichern, wenn dies aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Vorschriften oder aus steuerlichen oder buchhalterischen Gründen notwendig ist. Unter bestimmten Umständen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für längere Zeiträume, um über eine akkurate Aufzeichnung Ihrer Geschäftsaktivitäten mit uns für den Falle von Beschwerden oder Problemen zu verfügen, oder wenn wir Grund zur Annahme haben, dass Aussicht auf einen Rechtsstreit im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten oder Geschäftsaktivitäten mit uns besteht.

Bitte kontaktieren Sie uns über den Kontaktbereich dieser Website, wenn Sie Fragen zur Aufbewahrungsdauer Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Schutz der Privatsphäre von Kindern

Uns ist bewusst, dass der Schutz der Privatsphäre von Kindern in der Onlinewelt sehr wichtig ist. Die Website, für die diese Datenschutzrichtlinie gilt, ist nicht auf Kinder unter 13 Jahren oder jünger ausgerichtet bzw. wurde nicht für diese designt. Es widerspricht unserer Firmenphilosophie, Informationen über Personen unter 13 Jahren zu erfassen oder zu speichern. Wenn Sie jünger als 13 Jahre sind, dürfen Sie unsere Website und Dienste nur unter Beaufsichtigung durch ein Elternteil oder einen Erziehungsberechtigten nutzen und keine personenbezogenen Daten auf der Website bereitstellen.

Haftungsbeschränkung

Wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der von den Besuchern bereitgestellten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Sie müssen sich als Benutzer jedoch bewusst sein, dass die Übermittlung von personenbezogenen Daten über das Internet niemals ohne Risiko erfolgt. Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang erklären Sie sich daher damit einverstanden, dass mögliche direkte oder indirekte Schäden, die Sie aufgrund einer rechtswidrigen oder falschen Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch unbefugte Dritte erleiden, niemals Ontex zugerechnet werden können oder von Ontex ausgeglichen werden müssen.

Kontaktangaben

Wenn Sie Fragen, Feedback oder Anliegen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie oder Datenschutzgesetzen haben oder Ihre Rechte in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über den Kontaktbereich auf dieser Website.

Wir untersuchen Beschwerden und Streitigkeiten und versuchen, diese zu schlichten. Hierbei werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um die von Ihnen gewünschte Ausübung Ihrer Rechte so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb des gesetzlich vorgegebenen Zeitrahmens zu ermöglichen.

Kontakt der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir nicht auf angemessene Weise mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Die belgische Datenschutzbehörde (www.autoriteprotectiondonnees.be) ist vorrangig für Ontex zuständig und Sie können sie in einem solchen Fall kontaktieren. Sie haben zudem das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde einzureichen (d. h. an Ihrem üblichen Wohnort, Arbeitsplatz oder Ort der vermutlichen Rechtsverletzung). Wir bitten Sie, zu versuchen, etwaige Streitigkeiten direkt mit uns zu lösen, bevor Sie sich an Ihre lokale Datenschutzbehörde wenden.

Social Media und Netzwerke

Wenn Sie auf die Facebook- und/oder YouTube-Buttons klicken, werden automatisch personenbezogene Daten zu Ihrer Identifikation an diese sozialen Netzwerke übermittelt. Sie haben auch die Möglichkeit, einige der Informationen oder Inhalte auf dieser Website in den Social Media zu teilen. Diese Nutzung unterliegt den Nutzungsbedingungen der vorgenannten Social Media-Plattformen. Wir bitten Sie deshalb, sich diese durchzulesen.